Wir machen Ihre Produkte intelligent.

Beispiele unserer branchenübergreifenden Technologie-Expertise

Piktogramme Wohnraumlueftungsanlage  Wohnraumlüftungsanlagen

Dank der von uns entwickelten Elektronik werden die Produkte eines Herstellers von Wohnraumlüftungsanlagen  nun den hohen Marktanforderungen an Regelungseigenschaften gerecht. Viele externe Sensoren und Bedienteile stellen ein vernetztes System dar, mit dem die Anlage im ganzen Haus und auch online gesteuert werden kann.

 Piktogramme Wasseraufbereitungsanlage Wasseraufbereitungsanlagen

Unser Online-Monitoring-System minimiert den hohen Wartungsaufwand von Wasseraufbereitungsanlagen durch präventive Wartung und First-Time-Right-Reparaturen. Damit erfüllen die Anlagen die extremen Anforderungen an Zuverlässigkeit und Langlebigkeit – und der Hersteller der Anlagen ist seinen Konkurrenten einen Schritt voraus.

 Piktogramme Raumklimaregler Raumklimaregler

Mit unseren Intelligenten Technischen Systemen schafft ein Raumklimaregler stets das perfekte Raumklima für den Nutzer und senkt gleichzeitig den Energieverbrauch. Ein Mehrwert für Kunden, der sich für die Hersteller der Raumklimaregler auszahlt.

 Piktogramme Online Wartungssystem Online-Wartungssystem

Für Industriemaschinen mit besonders hoher Verfügbarkeit und hohen Stillstandskosten haben wir ein Online-Wartungssystem entwickelt, das präventive Wartungen und automatisierte Wartungsabläufe ohne Personaleinsatz ermöglicht. Damit kann der Betreiber der Anlagen enorme Kosten sparen.

 Piktogramme Online Prozessueberwachung Online-Prozessüberwachung

Wir haben intelligente Systeme zur Online-Prozessüberwachung von Maschinen und Anlagen entwickelt. Diese alarmieren den Anlagenbetreiber bei Abweichungen von Regelgrößen und ermöglichen außerdem ein Geo-Tracking von Investitionsgütern.

 Piktogramme Online Sensorik Online-Sensorik

Unsere Online-Sensorik in Biogasfermentern steigert Umsatz und Ertrag von Biogasanlagen signifikant: Sie hilft, die Gasausbeute zu maximieren, die Anzahl der Störfälle zu reduzieren und die Personalkosten für die Anlagenüberwachung zu senken.